Treffen im Kiez - Wannsee

NaturKulturGut Jägerhof

www.jaegerhof-berlin.de

 

 

 




Das NaturKulturGut Jägerhof ist ein Zentrum für frühkindliche Entwicklung und Familiengesundheit – und ein Ort der Begegnung, des Austausches und der Rückanbindung an die Natur für junge Familien. Hier, fernab des urbanen Alltags und doch mitten zwischen Berlin und Potsdam, können sich Familien und insbesondere Kinder zuhause, geborgen und frei fühlen. Unsere Besucher finden hier Raum und Begleitung, um sich ihrer selbst sicher zu fühlen in ihrer ureigenen Art und Weise miteinander zu leben. Denn jedes Kind, jede Familie braucht eine andere, eigene Art der Erziehung und des Miteinanders. Die einzigartige natürliche Umgebung und die außergewöhnliche historische Architektur bieten dafür den idealen Rahmen.


Angebote

Bindungsorientierte naturpädagogische Kindertagesstätte
Ganztags-Kita für 45 Kinder, bindungsorientiertes Konzept mit naturpädagogischem Schwerpunkt.

Bildungszentrum für frühkindliche Entwicklung und Naturpädagogik
Fortbildungen und Seminare für Pädagogen, Therapeuten, Studenten, Auszubildende und Eltern.

Familien- und Gesundheitszentrum
Geburtsvorbereitung, Schwangerenmassage, Krabbelgruppen, Familienauszeit, Familientherapie, Homöopathie und TCM für Kinder, … und viel Zeit und Raum zum Sein – „natürlich gebunden“.

Träger

Das Projekt wird getragen durch die unabhängige NaturKulturGut Jägerhof gGmbH, welche 2011 von Anne Tlach und Max Göbel gegründet wurde. Neben den beiden Betreibern bereichert ein stetig wachsendes Team von Pädagogen und Therapeuten das Angebotsspektrum und erfüllt den Jägerhof mit Leben.

 

Kontakt

NaturKulturGut Jägerhof gGmbH
Königstr. 35c
14109 Berlin
030 / 80 58 71 21
info@jaegerhof-berlin.de
Ansprechpartner: Max Göbel (Geschäftsführer)